Vitamin D3

Vitamin D3 (Cholecalciferol) wird für den Stoffwechselumsatz von Calcium, Phosphor und Vitamin A benötigt.

Anders als die anderen Vitamine ist es ein Hormon. Da die körpereigene Produktion von Vitamin D3 durch Sonnenlicht angeregt wird, müsste man Sonnenbaden empfehlen. Allerdings nimmt die Haut zu viel Sonne übel und die Angewohnheit, sich mit Sonnenschutzcremes gegen UV-Strahlen zu schützen, ist zwar richtig, wirkt in Sachen Vitamin D3 jedoch kontraproduktiv.

Vitamin D ist wichtig für gesunde Knochen und Zähne, das Zellwachstum und die Zellentwicklung sowie für das Immunsystem. Vitamin D3 bewirkt, dass bestimmte Arten von Krebszellen sich in normale Zellen verwandeln. Vitamin D3 veranlasst Zellen dazu, im ganzen Körper zu differenzieren.