Eisen

Das Element Eisen ist ein wichtiges Spurenelement im menschlichen Körper.

Der Sauerstofftransport, die Sauerstoffaufnahme, Zellfunktionen wie der mitochondriale Elektronentransport und letztlich der gesamte Energiestoffwechsel sind von einem ausreichenden Eisenangebot abhängig.

Eisen ist auch Bestandteil von wichtigen Enzymen wie Cytochrom, Peroxidasen und Katalasen. Darüber hinaus hilft Eisen auch bei der Neutralisation von Sauerstoffradikalen (Antioxidans). Bei Eisenmangel können Blutarmut, Abwehrschwäche, starke Müdigkeitserscheinungen, Konzentrationsschwäche sowie trophische Störungen (Ernährungsstörungen) auftreten.